A pedir de boca – Spain

Unverhofft kommt oft. Müde & kein Meer in Sicht. Dann kam die Erinnerung. Bei Arcachon, Frankreich gibt es die größte Wanderdüne Europas- direkt am Meer.

Die Düne “Dune du Pilat” hat einen Nord-Süd-Verlauf und ist bis zu 110 Meter hoch, 500 Meter breit, etwa 2,7 Kilometer lang. Kurzerhand stand unser Schlafplatz fest. Geschützt unter Eichen-& Pinienbäumen am Fuße der Düne. Das Vollmondbad machte eine nächtliche Wanderung auf den sandigen Berg möglich. Waldschatten & Waldgerüche, Wildschweine und Meerblick in Sicht und in der Nase. Was für ein herrlicher Ort. Gracias. Im Bauch des Benz schläft man bei Kerzenschein sehr schnell ein…Der Bus ist wie ein enger Verbündeter & Vertrauter~ ein Zuhause. Mehr und mehr begreift man das Vehikle, lernt es kennen mit allen Macken / Vorzügen. Man wächst zusammen…

Heute, fast ausgeschlafen, haben wir die Route geändert. Wir fahren durch das Baskenland & Galizien weiter um MEHR MEER -Zeit zu gewinnen. Auf unserer Strecke begleiten uns Ralleyfahrer aus Polen mit dem gleichen Ziel und sehr alten Autos.

Die Landschaften & Architektur sind beeindruckend abwechslungsreich. Endlich keine nervigen Mautgebühren mehr in ~Spanien.Olé!

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *