Spiritus ~ Portugal

Gestern Abend keine gloreiche Schlafplatzeingebung gehabt. Daher musste die Stellplatzapp uns zu einem kostenfreien, routennahen Platz leiten.
Wir landeten mitten in einer spanischen Stadt Valladolid auf einem Stadtfest mit großem Parkplatz. Hier hatten wir “Begegnungen dritter Art” Proficamper mit dicken Bäuchen & Fernsehen on Board. Wieso bleiben Menschen freiwillig tagelang auf einem städtischen Parkplatz? Die gute Luft? Die wunderbare Landschaft? Oder sind es wohl die direkten Nachbarn mit Klappstuhl? Oder das Kehrmobil nachts um 0.30 Uhr? Wir wissen es nicht. Es bleibt ein Mysterium.

Durchs laute Stadtfest schlendernd konnte ich mir es, als Flexitaria, nicht nehmen lassen regionales Bier & einen Snack (Cucurucho de Iberico) auf die Hand zu genießen.

Mittlerweile in Portugal, kurz vor Peniche, freuen wir uns einfach nur noch aufs Meer und zum Nachtisch Sternenhimmel mit Milchstraße. Que delicia! Ab jetzt viel Küste. Der Geruch der Zistrose, die die ganze Algarve schmückt, macht sich in der bizarren Steppen-Wald-Steinlandschaft sehr gut.

Jetzt wartet der Sonnenuntergang & das von Tine gekochte schmackhafte Curry.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *