ATEM

VOM KOPF IN DEN KÖRPER

Ein erwachsener Mensch verwendet pro Minute durchschnittlich 15-20 Atemzüge, wobei ein Atemzug Ein- und Ausatmen bedeutet. In stressigen Situationen steigt diese Zahl beträchtlich, nämlich auf bis zu 30 Atemzüge und mehr. Hinzu kommt, dass in Zuständen hoher Konzentration oder großen Ärgers der Atem unwillkürlich angehalten und dadurch sehr unregelmäßig wird. Im Gegensatz dazu sinkt bei bewusster Entspannung das Atemtempo auf bis zu 6-8 Atemzüge pro Minute.

Was bewusstes Atmen bewirkt

- vom Kopf in den Körper
-Alignment von Körper und Geist
-Entspannung 
- einen achtsamen und bewussten Körperbezug aufzubauen
- die Orientiertung im Hier und Jetzt über die Sinnesorgane zu schulen
- die Identifikation mit Gefühlen und Gedanken zu erkennen und zu lösen
- Bedürfnisse zu erforschen
- innere Ressourcen zu aktivieren
- konkrete Ziele zu formulieren
- in stressigen Situationen eine Methode zur Verfügung haben, welche im Körper- und Atembewusstsein verankert ist

  • Klärung der inneren Ausrichtung bei Neuorientierung, Konflikten, Beziehungensthemen
  • innere/n Raum und Persönlichkeit entfalten
  • in die Selbstverantwortung kommen & die Balance halten
  • einen bewussteren Umgang mit Angst (diffuse Angst bis Panikattacken) entwickeln, die Angst vor der Angst abbauen
  • mehr Lebensqualität mit Schmerzen (Migräne, Rückenschmerzen, chronische Schmerzzustände etc.) erleben
  • akute und chronische Atembeschwerden als weniger belastend erfahren (z. B. Asthma, COPD), die Lungenfunktion verbessern
  • Stress- und Erschöpfungszustände klar wahr nehmen und aktiv beeinflussen (Burn-Out)
  • in depressiven Zuständen das Muster von Enge und Erstarrung auflösen
  • die Balance des vegetativen Nervensystems stärken
  • beeinträchtigende Denk- und Verhaltensmuster identifizieren und verändern

BEWUSSTSEINSTRAINING & ATEMSITZUNG

Mehr Lebensqualität auf allen Ebenen 

Ich bin dein Begleiter, wenn du mich lässt und nehme dich als Menschen in seiner Ganzheit wertfrei wahr: mit seiner gegenwärtigen Situation, seinem Anliegen, seinen Ressourcen – und seiner Fähigkeit, wieder in seine Mitte und ursprüngliche Kraft zurück zu finden.

Dabei setze ich  The Work (Byron Katie), Voice Dialogue (Hal und Sidra Stone) und die Arbeit mit dem inneren Kind ein. Es handelt sich hierbei um eine prozessorientierte Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und energetische Körperarbeit.

In meiner intensiven Beschäftigung mit Yoga, Atem, Achtsamkeit und Meditation habe ich viel innere Bewegung, Freude und Klarheit erfahren. Ich freue mich, Dich damit auf deinem Weg zu unterstützen.

Du kannst mich für Einzelsitzungen oder Gruppensitzungen buchen. 

Einzelsitzungen

Für eine Sitzungsstunde berechne ich einen Stundensatz von 85,00 Euro. Erfahrungsgemäß dauert eine Atemsitzung 1 bis 2 Stunden.

Je nach Anlass brauchen Atemprozess und Thema unterschiedlich lang, bis sie abgerundet bzw. integriert sind. Die ersten Sitzungen sind meistens länger als folgende.

 

ZERTIFIZIERTE AUSBILDUNG

Bewusstseins- und Atemtrainerin (3 jährige Ausbildung, 500hrs,Lord Vishnus Couch, Köln / Judith Hennemann- bodymindbreath.de)
Die Ausbildung vereint Coaching, Yoga, Meditation; Achtsamkeitstraining, ganzheitlich – integrative Atemtherapie; Bewusstseinsarbeit.

Thaimassage / Shiastu Therapie (Schülerin von PI Jem Thanachon, Chiang May / Thailand)
Ashtanga Yogalehrer Ausbildung (300+hrs Internationale Yoga Alliance, Indien / Mysore)

Infos hierzu findet du unter:
http://www.vishnuscouch.de
http://bodymindbreath.de
http://www.institut-atemtherapie.de

Interessiert? Schreib mir!